Thai-Curry

*CURRY YING-YANG*

Zutaten für 4 Personen

1 Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, Ingwer, 1 Limette, Koriander, 4 Pilze, ¼ Gurke, 1 Broccoli, 1 gelbe Pepperoni, Bouillon, Zitronengras, ½ Chinakohl, Cashew-Nüsse, frische Ananas, Chéry-Tomaten

Zubereitung

Das Gemüse Mis-En-Place bereitstellen, damit alles zur richtigen Zeit im Wok gekocht werden kann. Zuerst braten wir die Zwiebeln, den Ingwer, den Knoblauch und das Zitronengras in etwas Öl kombiniert mit Limettensaft an. Danach mit etwas Wasser und dem Broccoli weitermachen. Nach Belieben das restliche Gemüse dazugeben und solange köcheln lassen bis alles noch leicht knackig&peppig bereit ist zum essen… mit Koriander abschmecken.

Kann nach Lust&Laune mit Reis (Basmati-, Parfüm-, Jasminereis) oder Nudeln serviert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.