Auszeit

Entschleunigen im GARTEN

Gartenarbeit kann sehr entspannend, reinigend und belebend sein. Es dient nicht nur als Ausgleich nach einem strengen Arbeitstag, sondern man sieht nach getaner Arbeit oft sofort ein Ergebnis, welches sich stetig verändert.

Externes Wachstum und Reife können sich auf unser Innenleben übertragen. Wir tun etwas und gewinnen davon mehr ab als nur Früchte oder schöne Blumen. Im Frühling, wenn alles wächst und gedeiht wirkt sich das auf unser Nervensytem aus. Es erheitert, beruhigt, inspiriert und steht für Kraft, Neuanfang oder Wende.

Pasta – Bio@Home

*SPAGHETTI DEL GIARDINO*

Zutaten p.P

2 Frühlingszwiebeln, 1 Knoblauchzehe, ½ frische Zucchetti, 2 frische Tomaten, frischer Basilikum, Salz und Pfeffer, Spaghetti

Zubereitung

Gemüse klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl anbraten, Tomaten&Zucchetti beigeben und einkochen, nach Belieben würzen, eventuell mit wenig Weisswein abschmecken. Bon Appetit!

Organic-Food bei Sommerhitze

*Fenchel-Apfel-Tomaten-Salat garniert mit Riesencrevetten* 

Zutaten p.P, Zubereitungszeit ca 10min

1 kleiner Fenchel, 1/2 Apfel, 1 Tomate, Salz&Pfeffer, Weisser Aceto Balsamico, Kürbiskernöl

4 Riesencrevetten an Knoblauchmarinade

Zubereitung

Gemüse klein hacken, nach Belieben mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern würzen. Crevetten anbraten und zum Schluss mit Aceto und Kürbiskernöl abschmecken…